VHS Urania Klosterneuburg






Covid-19 Hygienemaßnahmen für Teilnehmer/innen

  • Kommen Sie erst knapp vor Kursbeginn.
  • Beim Betreten des Gebäudes Mindestabstand einhalten. Aushänge der       Bildungseinrichtung, des Amtshauses, etc. beachten.
  • Bei Kinderkursen können Begleitpersonen während der Kurszeit nicht am Standort bleiben.
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Platz im Kursraum. Wenn möglich Hände desinfizieren oder waschen (kleines Handtuch mitbringen).
  • Bei den Sitzplätzen auf die Einhaltung des Mindestabstands (mind. 1 Meter, bei Ampelphase gelb 2 Meter) achten. Falls der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, muss der Mund-Nasen-Schutz (MNS) getragen werden.
  • Berührend Sie möglichst nicht Augen, Nase und Mund.
  • Verwenden Sie nur Ihre eigenen Arbeitsmittel.
  • Beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Papiertaschentuch bedecken (und entsorgen Sie dieses sofort).
  • Während allfälliger Pausen sollten Sie die Zeit möglichst im Freien verbringen. Immer den Sicherheitsabstand einhalten.
  • Am Ende des Kurses vom Sitzplatz bis zum Verlassen des Gebäudes wieder eine MNS-Maske tragen.
  • Im Krankheitsfall dürfen Sie keinesfalls am Kurs teilnehmen.
  • Bei Gymnastik- und Bewegungskursen verwenden Sie unbedingt Ihre eigene Matte. In den Garderoben sollten sich nicht mehr als drei Personen aufhalten.
  • Die Anzahl der Teilnehmer/innen bei Gymnastik- und Bewegungskursen wurde am 21. September 2020 auf 10 beschränkt.

 

„Stand 21.9.2020 – Änderungen nach aktueller Lage jederzeit möglich“